Aktuelles

Dazu schreibt der "Eppendorfer", Zeitung für Psychiatrie und Soziales in seiner neuesten Ausgabe:

"Als das BTZ im April 1987 in Hamburg in der Weidestraße seine Arbeit aufnahm bezweifelten Skeptiker, dass psychisch erkrankte Menschen auf dem...

mehr

In diesem Jahr ging erstmalig ein Team des Beruflichen Trainingszentrums Hamburg GmbH an den Start für die Aktion „ Kinder helfen Kindern“. Der HSH-Nordbank-Run am 1. Juli 2017 führte vier Kilometer durch die Hafen City.

Trotz des Hamburger...

mehr

Kann man die Arbeitswelt so gestalten, dass Menschen ihre Potentiale entfalten und ihre Fähigkeiten einbringen können – zu ihrem eigenen Wohl und dem der Unternehmen, für die sie tätig sind? Das Filmprojekt "Augenhöhe" zeigt Unternehmen, in denen...

mehr

Teilnehmende und Mitarbeitende des BTZ Lüneburg besuchten die Lüneburger Abfüllanlage von Coca-Cola. Sie besichtigten die Produktion und stellten Fragen zum Thema Personal.

Einen Kurzbericht des Besuches können Sie hier nachlesen.

mehr

Im Einkaufszentrum "Mercado" in Ottensen fand am 11.10.2016 der Tag der seelischen Gesundheit zum Motto  "(Keine) Arbeit macht krank" statt.  Interessierte Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, sich zu informieren und Hilfsangebote kennen...

mehr

"(Keine) Arbeit macht krank" ist das Motto des diesjährigen Tags der seelischen Gesundheit in Altona. Am 11.10.2016 können sich  interessierte Bürgerinnen und Bürger über seelische Gesundheit  informieren und Hilfsangebote kennen...

mehr

Das Projekt "work & Integration für refugees" der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration unterstützt geflüchtete Menschen bei ihrer Integration in Ausbildung, Studium und Beschäftigung.

Zusammen mit der Agentur für Arbeit und...

mehr