Das BTZ in Zeiten von Corona

Unsere Trainings können vor Ort im BTZ stattfinden - selbstverständlich mit den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen.

Folgende Vorkehrungen treffen wir in den Trainings und im Umgang miteinander:

// Wir halten Abstand zueinander und vermeiden Berührungen.
// Wir tragen in den Räumen und Fluren medizinische Masken. Dies gilt auch im Großraumbüro, das wir mit anderen teilen.
// Es bestehen Zutrittsbeschränkungen für gemeinsam zu nutzende Räume wie Toiletten, Besprechungsräume und Teekücke.
// Bodenmarkierungen im Gebäude geben Orientierung.
// Persönliche Arbeitsmittel wie Tastatur, Telefonhörer, Handy, Maus und Werkzeuge werden mit anderen nicht geteilt. Sollte das nicht möglich sein, werden diese regelmäßig gereinigt bzw. desinfiziert.
// Es wird regelmäßig und oft in allen Räumen gelüftet.

Wir hoffen, dass sich alle Teilnehmenden und Mitarbeitenden im BTZ geschützt und sicher fühlen können.

____________________________

Unsere Info-Veranstaltung ist bis Mitte Mai durch persönliche Beratung am Telefon ersetzt.

Scheuen Sie sich nicht, sich für eine Beratungsgespräch anzumelden:
info[at]btz-hamburg[dot]de oder 040 270 709-0. Wir melden uns bei Ihnen!

Hier können Sie unsere Präsentation zur Veranstaltung ansehen - klicken Sie hier.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gern an. Wir sind täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr für Sie da!
Tel: 040 270709-0
Mail: info[at]btz-hamburg[dot]de