Individuelle Angebote

Unser Programm im Überblick

Aufnahmeverfahren

  • Informationsveranstaltung (fakultativ)
  • Vorstellungsgespräch/-e (obligatorisch)
  • Schnupperstunden/-tage (in Einzelfällen)

Berufsorientierende Maßnahmen und Assessments

  • Ambulante Ergotherapie, individuell (medizinische Rehabilitation)
  • Berufliche Belastungserprobung: sechs Wochen
  • Eignungsabklärung/Berufsfindung: ein bis drei Monate
  • Arbeitserprobung/Feststellungsmaßnahme: ein bis drei Monate

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen/Ersteingliederung

  • Vorbereitung auf Ersteingliederung, Grundstufe: bis zu sechs Monaten
  • Vorbereitung auf Ersteingliederung, Förderstufe: bis zu fünf Monaten
  • Ersteingliederung durch Übergangsqualifizierung: fünf bis zwölf Monate

Maßnahmen zur Wiedereingliederung oder Umschulungsvorbereitung

  • Basismodul: drei Monate (BA), Folgemodul: bis zu acht Monaten (BA)
  • Phase I: fünf Monate (RV), Phase II: sieben Monate (RV) (unter bestimmten
  • Voraussetzungen auch als Trainings in Teilzeit)

Ausbildungen (im Anschluss an ein Training): 24 Monate

  • zum/zur Fachpraktiker/-in Hauswirtschaft
  • zur Hauswirtschafterin, zum Hauswirtschafter
  • zur Fachkraft im Gastgewerbe mit Schwerpunkt Küche
  • zum/zur Koch/Köchin

Wohnen

  • für Personen, die nicht täglich pendeln können

Anschlussangebote

  • Integrationsbegleitung: stundenweise (RV)
  • Umschulungs-/Ausbildungsbegleitung: individuell
  • Betreuungsgutschein: individuell

Kontakt

Matthias Roller
Tel. 040 270709-38
E-Mail matthias.roller[at]btz-hamburg[dot]de